Frankfurter Plastik Modellbau Fan

Club e.V. 1983

Honda CB 750 Motor in Bewegung

Motor fertig, Projekt abgeschlossen

Es ist nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte. Aber es ist besser geworden, als ich zwischenzeitlich glauben konnte. Ja es ist leichter gesagt als getan. Dieser Spruch stimmt alleweil.

Auch wenn was einfach aussieht, glaubt mir, es hat nichts zu bedeuten. Zugegeben, es lag und liegt sicherlich auch an mir, klar. Aber egal, er ist fertig, für mich jedenfalls.

Schaut Euch das Video an (Honda Motor 750 ist fertig).

Würde ich ihn nochmal machen, würde ich im Vorfeld schon einiges anders Konstruieren. Nachträglich ist das halt immer sehr schwierig bis unmöglich ohne alles zu zerstören. Aber, selbst wenn ich mich da wiederhole, etwas machen ist immer mehr wert, als nicht tun und meckern. Deshalb sollte sich niemand entmutigen lassen, wenn es mal nicht so läuft.

In diesem Sinne frohes schaffen und bis zum nächsten Projekt.

 Euer HaJü

Honda Motor 750 fertig




 

Zwischenstand!


Zwischenstand!
Einfach Video anklicken.






Hallo

Hab schon wieder was Neues angefangen. Ist irgendwie ein altes Leiden. Ich brauche das irgendwie, nicht nur ein Modell zu bauen. Es sind immer mehrere gleichzeitig. So kann ich nach Lust auf das eine oder andere ausweichen. Jetzt ist es der große Honda Motor der CB 750. Die Maschine hab ich ja auch schon als 1:6 von Tamiya, wem sonst.

Modellbautechnisch eigentlich nicht die besondere Herausforderung.

Dachte ich zumindest.

Aber es kann so allerhand passieren. Erst Recht wenn man besonders schlau sein will, so wie ich. Na ja, um es kurz zu machen, das Teil soll sich bewegen, um die Arbeit der Zylinder zu veranschaulichen. Das Ganze noch mit etwas Licht aufgepeppt. Was soll ich sagen, klappt natürlich nicht immer so wie man es sich vorstellt. Aber in dem kurzen Video könnt ihr sehen, das mit den Kolben klappt schon mal.

Die Kolben laufen